Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung Deutsche Botschaft Canberra

Job Offer Logo

Job Offer Logo, © colourbox

12.05.2022 - Artikel

Die Deutsche Botschaft Canberra sucht ab Juli 2022
eine/einen Sachbearbeiter*in (m/w/d)
für die Bereiche Politik und Protokoll
(Vollzeit 38 h /Woche)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Arbeit des Politikreferats der Botschaft mit Schwerpunkt pazifische Inselstaaten
  • Projekte der bilateralen und multilateralen Entwicklungszusammenarbeit, Klimapolitik und humanitären Hilfe
  • unterstützende Tätigkeit bei der Vorbereitung und Organisation von Delegations-reisen aus Deutschland
  • Erarbeitung von Beiträgen für Vorträge, Reden und Berichte zu politischen Themen
  • Weiterleitung von Kommunikation der deutschen Regierung an die australische Regierung und die Regierungen der pazifischen Inselstaaten im Amtsbezirk
  • Bearbeitung von Länderinformationen, Reise- und Sicherheitshinweisen sowie von Bürgeranfragen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes deutsches oder australisches Hochschulstudium, vorzugsweise mit politik- oder regionalwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • möglichst Berufserfahrung im administrativen, akademischen und/oder wirtschaftlichen Bereich
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und gutes Organisationsvermögen
  • IT-Kenntnisse in gängigen Büroanwendungen

Bewerber*innen, die nicht australische Staatsangehörige sind, müssen über einen gültigen australischen Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis verfügen (ein „sponsorship“ durch die Botschaft ist nicht möglich).

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung ist Voraussetzung für die Einstellung.

Der Arbeitsvertrag richtet sich nach Ortsrecht und wird gemäß dem Musterarbeitsvertrag der deutschen Auslandsvertretungen in Australien abgeschlossen. Die Bruttovergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema für lokal Beschäftigte der deutschen Auslands-vertretungen in Australien und ist vergleichbar mit Stufe 5-1 im APS.

Schriftliche Bewerbungen mit Motivationsschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf, Nachweisen über Bildungs- bzw. Berufsabschlüsse, Arbeitszeugnisse bzw. Empfehlungs-schreiben/Referenzpersonen und Zeugnissen sowie ggf. Nachweis des australischen Aufenthaltstitels werden erbeten ausschließlich per E-Mail (Anlagen im .pdf-Format, max. Dateigröße 10 MB) bis zum 30. Mai 2022 an:

                                                     bewerbungen@canb.diplo.de

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Nur Bewerber*innen, die zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden, erhalten eine Benachrichtigung. Kosten für die Anreise werden nicht übernommen.

Informationen über die Deutsche Botschaft finden Sie hier: www.australia.diplo.de

nach oben