Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung

Artikel

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Bereiche Politik/Protokoll und Wirtschaft 

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Canberra sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt 

Eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Bereiche Politik/Protokoll und Wirtschaft 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Arbeit des politischen- und Wirtschaftsreferenten an der Botschaft durch Sachbearbeitertätigkeiten
  • Unterstützende Tätigkeit bei der Vorbereitung und Organisation von Delegationsreisen aus Deutschland
  • Erarbeitung von Beiträgen für Vorträge, Reden und Berichte zu politischen und wirtschaftspolitischen Themen
  • Bearbeitung von Ordensangelegenheiten
  • Weiterleitung von Kommunikation der deutschen Regierung an die australische Regierung und die Regierungen der pazifischen Inselstaaten im Amtsbezirk
  • Bearbeitung von Länderinformationen sowie Reise- und Sicherheitshinweisen zur Veröffentlichung auf der Webseite
  • Bearbeitung von Bürgeranfragen
  • Bearbeitung von Kleinstprojekten auf den Inseln im Amtsbezirk

    Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes deutsches oder australisches Hochschulstudium
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung im administrativen und/oder wirtschaftlichen Bereich
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Organisationsvermögen
  • IT-Kenntnisse in gängigen Büroanwendungen

Die Vollzeitstelle ist zeitlich zunächst auf 12 Monate mit der Option der Verlängerung befristet. Die Vergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema für Ortskräfte der deutschen Auslandsvertretungen in Australien. Bewerber müssen bereits über eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für Australien verfügen.

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, Ihren Lebenslauf in deutscher und englischer Sprache, vorhandene Zeugnisse, Empfehlungsschreiben und Angaben zu Referenzpersonen bis zum 30.10.2018 an folgende Adresse:

Embassy of the Federal Republic of Germany
att. Maria Friedrich-Boerger
Head of Administration
119 Empire Circuit
Yarralumla ACT 2600

E-Mail: vw-1@canb.diplo.de

Nur Bewerber, die zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden, erhalten eine Benachrichtigung. Kosten für die Anreise zur Bewerbung werden nicht übernommen. Die Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgegeben werden.

nach oben