Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung Deutsche Botschaft Canberra

Job Offer Logo

Job Offer Logo, © colourbox

01.09.2021 - Artikel

Bei der Deutschen Botschaft Canberra ist ab dem 25. Oktober 2021 eine Vollzeitstelle (38h/Woche) für lokal Beschäftigte als Bürosachbearbeiter*in (m/w/d) in der Presse- & Kulturabteilung zu besetzen.

Stellenausschreibung

Bei der Deutschen Botschaft Canberra ist ab dem 25. Oktober 2021 eine Vollzeitstelle (38h/Woche) für lokal Beschäftigte als

Bürosachbearbeiter*in (m/w/d)

in der Presse- & Kulturabteilung

zu besetzen.

Aufgaben

  • Auswertung der australischen Presse sowie einschlägiger sozialer Medien
  • Pflege der Webseite sowie der Social Media Kanäle der Botschaft
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Beiträgen für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media
  • Mitwirkung bei Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Empfängen (u.a. Angebotsanfragen, Reservierungen, Unterstützung bei Auf-/Abbau, Einlasskontrolle, Gästebetreuung)
  • Verwaltung von Materialien der Presse- und Kulturabteilung (u.a. Informationsmaterial, Prospekte, Poster, Flaggen, Banner)
  • Mitarbeit bei der Förderung von „Deutsch als Fremdsprache'“ (u.a. Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen; Verwaltung von Prämien und Preisen)
  • Mitarbeit bei der Beantwortung von Bürgeranfragen
  • Rechercheaufgaben bzw. Sonderaufgaben nach Bedarf

Anforderungsprofil

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bachelor, vorzugsweise in den Bereichen Politik, Kommunikation, Medien/Journalismus oder abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert
  • Vorerfahrung bei der Erstellung professioneller Social Media Inhalte wünschenswert
  • Gute Kenntnisse über Politik, Wirtschaft, Kultur & Medien in Australien
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Organisationsvermögen

Die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung ist Voraussetzung zur Einstellung.

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Bewerber*innen, die nicht australische Staatsangehörige sind, müssen über eine gültige australische Aufenthalts- sowie Arbeitsgenehmigung verfügen (ein „sponsorship“ durch die Botschaft ist nicht möglich).

Das Auswärtige Amt hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zu einer Bewerbung ein.

Die Vergütung für diese Stelle richtet sich nach dem Vergütungsschema für lokal Beschäftigte der deutschen Auslandsvertretungen in Australien (in etwa APS 4).

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise über Bildungs- und Berufsabschlüsse, Arbeitszeugnisse bzw. Empfehlungsschreiben sowie Referenzpersonen) bis zum 17. September ausschließlich per E-Mail an Herrn Jens Hoch pr-1@canb.diplo.de. Bitte übersenden Sie alle Unterlagen im pdf-Format.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Botschaft ausschließlich Bewerber*innen kontaktiert, die zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Die Auswahlgespräche (ggfs. online) finden voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober statt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jens Hoch (Tel: 02 6270 1911) gerne zur Verfügung.

nach oben