Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Aufgrund der aktuellen Lageentwicklung sind das Generalkonsulat Sydney sowie das Büro des Honorargeneralkonsuls in Melbourne bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Es wird grundsätzlich um Buchung eines neuen Termins nach Wiederöffnung gebeten.

Für unaufschiebbare Angelegenheiten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@sydney.diplo.de oder melbourne@hk-diplo.de

Bitte beachten Sie, dass die Pass- und Visahotline des Generalkonsulats Sydney derzeit nicht besetzt ist.

In dringenden Notfällen können Sie das Generalkonsulat Sydney unter folgender Nummer erreichen: +61 412 359 826.

Weitere Hinweise für Notfälle finden Sie auf unserer Webseite: Hilfe für Deutsche

Wir danken für Ihr Verständnis.

Das Generalkonsulat Sydney

Herzlich willkommen!

GK William Street

15 ° C

Sydney

© dwd.de

Axel Zeidler

Generalkonsul Axel Zeidler

Ich freue mich, hier in Sydney zu sein - als Generalkonsul in diesem kontinentalen Zentrum die exzellenten Deutsch-Australischen Beziehungen weiter zu fördern und zu stärken, wird eine interessante Herausforderung

Axel Zeidler

Adresse und Öffnungszeiten

Bezeichnung

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Axel Zeidler, Generalkonsul

Ort

Sydney

Telefon

+61 2 83 02 49 00 (nicht für Pass- und Visaangelegenheiten, siehe unten)

Fax

+61 2 83 02 49 40

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Postadresse

Consulate General of the Federal Republic of Germany, Level 17, 100 William St, Sydney (Woolloomooloo), NSW 2011, Australien.

Straßenanschrift

Level 17, 100 William St, Sydney (Woolloomooloo), NSW 2011.

Öffnungszeiten

In allen konsularischen Angelegenheiten ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig!

Wir bitten unsere Kunden, ihre Termine online zu buchen (eine telefonische Buchung ist nicht möglich).

Zur Terminbuchung

Bei allgemeinen Anfragen können Sie unsere Telefonzentrale unter der folgenden Nummer erreichen +61 2 83 02 49 00. Sie ist montags bis donnerstags zwischen 8 Uhr und 12:30 Uhr sowie zwischen 13:00 und 15:00 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 14 Uhr erreichbar.  

Kontakt mit der Pass- und Visastelle

Die Pass- und Visahotline ist aufgrund des Lockdowns in Sydney derzeit nicht besetzt. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.
Bei Fragen zu Pass- und Visaangelegenheiten können Sie uns wie folgt telefonisch unter 02-8302-4949 erreichen:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag  von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Fragen zu Schengen-Visa für kurzzeitigen Urlaubsaufenthalt richten Sie bitte an VFS Global:
(02) 8278 4527 (Mon - Fr, 9.00 - 17.00 Uhr)

Für Anfragen im Zusammenhang mit COVID-19 lesen Sie bitte zunächst die hierzu bereitgestellten Informationen auf unserer Webseite und rufen nur an, wenn Ihre Frage dort nicht beantwortet ist.

Erreichbarkeit im Notfall:


Nur in  dringenden Notfällen außerhalb der oben genannten Zeiten unserer Telefonzentrale können Sie das Generalkonsulat Sydney über die Rufbereitschaft unter +61 (0) 412 359 826 erreichen. Für Anfragen im Zusammenhang mit COVID-19 lesen Sie bitte zunächst die hierzu bereitgestellten Informationen auf unserer Webseite und rufen nur an, wenn Ihre Frage dort nicht beantwortet ist und es sich um einen dringenden Notfall handelt.


Amtsbezirk / Konsularbezirk

Amtsbezirk: Bundesstaaten New South Wales und Queensland.

Konsularischer Amtsbezirk: Bundesstaaten New South Wales, Südaustralien, Queensland, Northern Territory, Westaustralien und Tasmanien sowie Papua-Neuguinea, Nauru, Salomonen und Vanuatu. Das Generalkonsulat nimmt alle Rechts- und Konsularaufgaben für Australien sowie Papua-Neuguinea, Nauru, Salomonen und Vanuatu wahr. Ausnahme: das Gebiet der australischen Bundeshauptstadt (Australian Capital Territory - ACT).

Website

http://www.sydney.diplo.de

Kontakt zu Generalkonsulat Sydney

Behördensprachen im Gastland: Englisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Sicherheit

Liebe Besucher,

Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Alle Besucher müssen sich vor Eintritt in die Kanzleiräume einer Sicherheitsprüfung unterziehen.
Gepäck, elektronische Geräte und potentiell gefährliche Gegenstände dürfen nicht mitgebracht werden.
Mobiltelefone sind vor Betreten des Warteraums abzugeben und werden Ihnen nach dem Termin wieder ausgehändigt.
Lebensmittel und Getränke (bis auf Wasser) dürfen nicht mitgebracht werden.

Alle Besucher werden zudem aufgefordert, sich vor Eintritt in die Kanzleiräume gründlich die Hände zu waschen.

Die Nichteinhaltung dieser Bedingungen kann zur Zutrittsverweigerung führen.

nach oben