Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wohnortänderung im Personalausweis

Artikel

Bitte beachten Sie, dass es im Ausland derzeit nicht möglich ist, die ausländische Adresse auf dem Personalausweis einzutragen. Wenn Sie in Deutschland abgemeldet sind, wird Ihre deutsche Adresse abgeändert auf „Keine Wohnung in Deutschland“.

Die Eintragung des neuen Wohnortes in Ihren Personalausweis können Sie persönlich nach Terminvereinbarung oder auf dem Postweg erledigen. Dazu schicken/ bringen Sie uns bitte:

  • Ihren Personalausweis im Original
  • Abmeldebescheinigung aus Deutschland (bei Zuzug aus Deutschland oder wenn der deutsche Wohnort noch im Pass steht)
  • Adressnachweis für Australien (z.B. australischer Führerschein)
  • Einen mit Ihrer Adresse versehenen prepaid envelope (bei jedem Postamt erhältlich), falls Postzustellung erwünscht. Die deutschen Auslandsvertretungen übernehmen keine Haftung für Verlust oder Beschädigungen bei Übersendung mit der Post oder einem Kurierdienst.
  • Antrag auf Wohnortänderung

Die Wohnortänderung im Ausweis ist gebührenfrei.

Antragsformular

Laden Sie hier den Antrag auf Wohnortänderung im Reisepass/ Personalausweis herunter.

nach oben